Hinter Glas

Rabinowich, Julya, 2019
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-446-26218-8
Verfasser Rabinowich, Julya Wikipedia
Systematik DR/J - Brückenliteratur - Romane
Schlagworte GEWALT, Großvater, weibliche Hauptfigur, Emanzipation, gewalttätiger Freund
Verlag Hanser
Ort München
Jahr 2019
Umfang 200 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Julya Rabinowich
Annotation Wie ein Spiegel ist Alice bisheriges Leben in tausend Scherben zerbrochen. Sie hat die Enge und Stille, die Tyrannei des Großvaters nicht mehr ausgehalten. Und flieht zu Niko, ihrer großen Liebe. Von ihm erhofft sie sich Geborgenheit und Halt. Mit ihm verbringt sie einen Sommer voller Freiheit. Doch dann verändert sich alles: Niko ist zunehmend unbeherrscht. Im Moment der größten Verzweiflung gelingt es Alice, sich aus dem Strudel zu befreien. Julya Rabinowich schreibt mit einer erzählerischen Intensität, wie man sie im Jugendbuch lange gesucht hat. Eindringlich und mit poetischer Kraft schildert sie die Facetten der Gewalt und die Geschichte einer Emanzipation.
Quelle: https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/hinter-glas/978-3-446-26218-8/

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben